Finanzen Vergleich

Private Krankenversicherung Vergleich
PKV
PKV Vergleich

 

 

 

 

 

 

 

Home

 

Kreditkarten kostenlos

 

  Fonds

 

 

offene Immobilienfonds

geschlossene Immob.fonds

Private Equity

Schiffsfonds

 

  Girokonto

 

 

Girokonto Überblick

Girokonto kostenlos

Girokonto kostenlos DAB

Girokonto kostenlos DKB

Girokonto online Vergleich

 

  Kreditkarten

 

 

Anbieter Überblick

American Express Karten

Barclaycard

VISA Karten

DaimlerChrysler Karte

Mastercard Student Karte

Kreditkarten für Firmen

Prepaid Kreditkarten

 

  Kredite

 

 

Kredit Anbieter

Kredite online

Kredit Vergleich

Dispositionskredite

Immobilienkredite

Ratenkredite

 

  Tagesgeld

 

 

Tagesgeld: Überblick

Tagesgeld Top Angebote

 

  Versicherungen

 

 

Versicherungs Vergleich

www Finanzen

Finanzen de

 

  Service

 

 

Impressum

Links

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der private Krankenversicherungs Vergleich

Wer überlegt in die private Krankenversicherung zu wechseln, sollte sich unbedingt bei einem Vergleich zur privaten Krankenversicherung (PKV Vergleich) über die Leistungen und Prämien informieren.

 

Wer kann in die private Krankenversicherung aufgenommen werden?

Arbeitnehmer

Eine private Krankenversicherung kann jeder Arbeitnehmer abschließen, dessen Jahresbruttoentgelt oberhalb der gesetzlichen Versicherungspflichtgrenze von 48.150 Euro oder 4.012,50 Euro pro Monat liegt (Stand  2008) liegt.

Beamte, Freiberufler, Selbstständige

Diese Berufsgruppen können Mitglied in einer privaten Krankenversicherung werden, ohne Einschränkungen hinsichtlich Ihres Einkommens.

Im Gegensatz zur gesetzlichen Krankenversicherung sind in der PKV die Familienmitglieder nicht mitversichert. Jedes Familienmitglied muss daher eine eigene Versicherungsprämie bezahlen.

 

 

 

Die Prämie in der privaten Krankenversicherung ist abhängig von den gewählten Leistungen, die erstattet werden sollen. In der PKV rechnet der Versicherte zunächst selbst mit dem Arzt oder Krankenhaus für die erbrachten Leistungen ab und lässt sich die Kosten später von der Versicherung rückerstatten.

Die Tarife der Versicherer unterscheiden sich deutlich. Leider sind auch die Leistungen der PKV Anbieter nicht immer vergleichbar. Darum ist ein umfassender Krankenversicherungsvergleich der privaten Krankenversicherung hinsichtlich der Tarife und Leistungen vor jedem Wechsel der Krankenversicherung sehr wichtig.

Geld sparen mit Krankenkassenbeiträgen

Die Ausgaben für die öffentlichen und privaten Krankenkassen steigen seit Jahren kontinuierlich an. Leider sind damit auch die Beiträge für die Versicherten stetig gestiegen. Aber es gibt die Möglichkeit zumindest das Beste für jeden herauszuholen, durch die Wahl eines günstigen Krankenkassentarifs. Dazu ist beispielsweise ein privater Krankenkassenvergleich sinnvoll. Schnell kann online ermittelt werden, auch ohne Gesundheitsprüfung, welche Krankenkasse günstige Beitragssätze anbietet.

 

 

 

 

Alle Angaben ohne Gewähr!                                                  Copyright 2007 Finanzen-Vergleich.de